Meine finanzielle Situation wird sich sehr wahrscheinlich (und auch noch sehr hoffentlich) im kommenden Monat entspannen, so dass ich überlege, ob ich die Soforthilfe dann nicht lieber zurückzahlen sollte, solange ich es kann (bevor ich später evt. P

[ad_1]

Meine finanzielle Situation wird sich sehr wahrscheinlich (und auch noch sehr hoffentlich) im kommenden Monat entspannen, so dass ich überlege, ob ich die Soforthilfe dann nicht lieber zurückzahlen sollte, solange ich es kann (bevor ich später evt. Probleme bekomme).

Wie sieht die Situation in Bezug auf die Rückgaben aus — kennt ihr eine Stelle, bei der ich mich unabhängig und zuverlässig darüber informieren kann?

Und gibt es eigentlich schon so etwas wie einen Solidaritätsfond für diejenigen, welche die Soforthilfe nicht bekommen haben, aber dringend Unterstützung für ihren Lebensunterhalt brauchen? Wäre es nicht auch möglich, die Soforthilfe in einen solchen Fonds einzuzahlen?